Johann-Hinrich-Wichern-Schule

Zu unserer Einrichtung gehört ein Förderzentrum –
Förderschwerpunkt geistige Entwicklung - .

Es befindet sich auf dem Heimgelände.

Die räumliche Nähe von Heim und Schule erlaubt eine enge
Kooperation und schnelle Absprachen und Vereinbarungen.

Dies schafft günstige Voraussetzungen, auf die besondere
Problematik der einzelnen SchülerInnen einzugehen.

In der Schule werden Physio-, Ergo- und Logotherapie angeboten.

Die Vollzeitpflicht am Förderzentrum umfasst  9 Jahre.
Anschließend absolvieren unsere Schüler eine dreijährige Berufsschulpflicht in der Berufsschulstufe.

Grundlage ist der Lehrplan für den Schwerpunkt geistige Entwicklung und der Lehrplan für die Berufsschulstufe  - Förderschwerpunkt geistige Entwicklung.